Bootshauseinweihung

Bootshaus größer, übersichtlicher und energetisch saniert Am 25. Juli 2015 wurde das vergrößerte und sanierte Bootshaus nach mehr als einjähriger Bauzeit eingeweiht. Im Obergeschoss gibt es nun einen neuen, separaten Ergometersaal mit zehn Rudermaschinen. Der Spiegelsaal bietet Platz für Gymnastik, tänzerische und weitere sportliche Betätigungen. Ein eigener Raum ist dem Krafttraining vorbehalten. Zudem sind die Umkleiden und Duschen jetzt innerhalb der oberen, beheizten Gebäudehülle. Eine Lüftungsanlage mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung sorgt für fische Luft beim Training. Im Erdgeschoss entstand anstelle der alten Umkleiden und Duschen mehr Platz für die Boote.

Schreibe einen Kommentar