Kein Training im RCK

Ab sofort (16. März) findet im Ruder-Club Karlstadt wegen des Corona-Virus kein Training mehr statt. Das betrifft nicht nur die Gruppen. Auch für Einzelpersonen, die individuell trainieren wollen, ist das Bootshaus nicht mehr der richtige Ort. Das hat das Vorstandskollegium heute auf „kurzem Dienstweg“ beschlossen. Alternativ kann jeder für sich laufen oder radeln.

Erste Paddelfahrt 2020

Eigentlich war das Wetter noch besser vorhergesagt am Sonntag, 8. März. Doch neun Grad, kein Regen, leichter Schiebewind, flotte Strömung und sogar ein paar Sonnenstrahlen passten prima zur ersten Kanutour der Saison von Karscht nach Wernfeld. Mit drei Kajaks und einem Canadier hatten die fünf Teilnehmer eine entspannte Fahrt.

Ehrung und Neuwahl

Bei der Hauptversammlung des RCK ehrte Ruderältester Rolf Kellermann (rechts im Bild) Werner Haase für 50-jährige und Helga Fleischmann für über 40-jährige Mitgliedschaft. Anderen Mitgliedern, die an der Versammlung nicht teilnehmen konnten, werden die Urkunden nachgereicht: Ted Teltz gehört dem Deutschen Ruderverband schon 75 Jahre an. Robert Schneidereit und Hans-Joachim Bär sind seit 40 Jahren … Weiterlesen Ehrung und Neuwahl

Neuer Yogakurs (ausgebucht)

Demaris Mayanja bietet im neuen Jahr im Zweiwochenrhythmus mehrere Yogatermine an. Die Übungszeiten sind jeweils sonntags von 17 bis 18.30 Uhr an folgenden Terminen: 5. Januar, 19. Januar, 2. Februar, 16. Februar, 1. März, 22. März. Demaris ist ausgebildete Yoga- und Pilateslehrerin, hat erste Erfahrungen im Rudern und Ergometertraining gesammelt und im RCK bereits Kurse … Weiterlesen Neuer Yogakurs (ausgebucht)