Patrick Erdmann auf dem richtigen Weg

Am Wochenende 7./8. April stand die Kaderüberprüfung in Leizpig an. Hier können sich auch Nicht-Kader-Athleten für die Nationalmannschaft empfehlen. Mit dabei war Patrick Erdmann zusammen mit der Trainigsgruppe um Ingo Euler. Ähnlich wie bei der letzten Überprüfung Anfang Dezember in Dortmund standen auch in Leipzig am Samstags 2000 Meter auf dem Ergometer und am Sonntag … weiterlesenPatrick Erdmann auf dem richtigen Weg

Für Patrick hat die Saison längst begonnen

Patrick Erdmann hat eine Woche lang ordentlich Wasser-Kilometer gesammelt. Gemeinsam mit den Sportlern aus der Trainingsgruppe um den Erlanger Trainer Ingo Euler war er auf Trainingslager in Gavirate in der Provinz Varese (Italien) östlich des Lago Maggiore. Auf der Hinreise nahmen die Ruderer am 4. März die Langstrecken Regatta „Italian Sculling Challenge“ in Orta (Italien) … weiterlesenFür Patrick hat die Saison längst begonnen

Zwei Karlstadter beim bundesweiten Vergleichstest

Während Normalsterbliche gemütlich den 1. Advent bei Glühwein und Lebkuchen begingen, traten die Karlstadter Ruderer Patrick Erdmann und Luisa Werner (für Mainz startend) am 2. Und 3. Dezember bei der zentralen Kaderüberprüfung des Deutschen Ruderverbands in Dortmund an. Sie kämpften sich jeweils im Einer bei Schneeregen über die sechs Kilometer des Dortmund-Ems-Kanals.   Beide müssen … weiterlesenZwei Karlstadter beim bundesweiten Vergleichstest

Julius Naujoks und Niklas Ziegler am Siegersteg

Bei der Kurzstreckenregatta über 500 Meter auf dem Nürnberger Dutzendteich waren die Karlstadter Ruderer Julius Naujoks und Niklas Ziegler siegreich. Beide Leichtgewichtler starten in der A-Jugend. Naujoks siegte am Samstag bei starkem Seitenwind und somit schwierigen Wetterverhältnissen im Einer. Zusammen mit Ziegler gewann er am Sonntag zudem den Doppelzweier. In weiteren Einerrennen dieser Sprintregatta belegten … weiterlesenJulius Naujoks und Niklas Ziegler am Siegersteg

Ehemaliger Deutschlandachter in Karlstadt

Die Mannschaft des ehemaligen „Bayern-Express“ traf sich in Karlstadt und ging mit dem Rennachter „Meespalter“ auf Wasser. 1981, also vor 25 Jahren, hatten die Jungs für Furore gesorgt. Sie qualifizierten sich in dramatischen Rennen für die Ruder-Weltmeisterschaft in München und kamen dort im Finale auf den fünften Platz – wobei die ersten fünf Boote innerhalb … weiterlesenEhemaliger Deutschlandachter in Karlstadt

Luisa Werner triumphiert

Die Karlstadter Ruderin Luisa Werner hat bei der deutschen U-23-Meisterschaft im Leichtgewichts-Frauen-Einer gesiegt. Damit hat sich die 21-Jährige für die U-23-Weltmeisterschaft Ende August in Rotterdam im Einer qualifiziert. Außerdem wird sie Deutschland bei der Hochschul-WM in Poznan vertreten. Dafür hatte sie sich bereits mit ihrer Leistung bei der deutschen Kleinbootmeisterschaft im April qualifiziert. „Es hat … weiterlesenLuisa Werner triumphiert