Stromkabel vergraben

Stromkabel vergraben

Beim ersten Arbeitseinsatz dieses Frühjahrs legten die Beteiligten einen wahren Geschwindigkeitsrekord hin. Bis zum Mittag war ein Graben quer über die Wiese fertig, ein Kabelkanal verlegt und der Graben wieder zugeschüttet. Es ging um die Verlegung eines Kabels für die Sommerfeste auf der Wiese. Ein anderer Trupp kümmerte sich darum, dass es wieder eine Beleuchtung im der hinteren Garage gibt.