Kein Training im RCK

Ab sofort (16. März) findet im Ruder-Club Karlstadt wegen des Corona-Virus kein Training mehr statt. Das betrifft nicht nur die Gruppen. Auch für Einzelpersonen, die individuell trainieren wollen, ist das Bootshaus nicht mehr der richtige Ort. Das hat das Vorstandskollegium heute auf „kurzem Dienstweg“ beschlossen. Alternativ kann jeder für sich laufen oder radeln.