Streetdance-Kurs beginnt neu

Ein neuer Streetdance-Kurs mit zehn Einheiten beginnt am Freitag, 12. Mai, Dauer jeweils von 15 bis 16 Uhr. Kursleiter Dominik Blenk ist international erfolgreich mit seinem Duo „Hot Potatoes“. Er geht gezielt auf die Bedürfnisse seiner Kursteilnehmer ein. Beim Streetdance mischt er Elemente aus Hip-Hop und Breakdance. In den Ferien ist jeweils Kurspause. Wer Interesse … weiterlesen

Neuer Yogakurs, Teil 5

Am Sonntag, 21. Mai, folgt der fünfte Teil des neuen Yogakurses. Beginn ist 9 Uhr. Wer noch einsteigen will, ist herzlich willkommen. Einfach zu dem Termin im Ruder-Club erscheinen: Spiegelsaal erster Stock. Nach dem 21. Mai ist erst einmal „Pfingstpause“. Es ist geplant, den Kurs am 25. Juni dauerhaft anlaufen zu lassen – dann zum … weiterlesen

Start in die Rudersaison 2017

Am Montag, 27. März, soll der Bootssteg eingesetzt werden. Derzeit wird er noch ertüchtigt. Ein weiteres KG-Rohr soll so viel Auftrieb liefern, dass die Achter künftig trockenen Fußes eingesetzt werden können. Momentan ist Schifffahrtspause. Erst am Donnerstag, 6. April, ab 12 Uhr werden die Schleusen wieder in Betrieb gehen. Dann dürfte es noch etwas dauern, … weiterlesen

Streetdance-Kurs bei Dominik Blenk

Jeden Freitag findet im Spiegelsaal des Ruder-Clubs Karlstadt ein Streetdance-Kurs bei Dominik Blenk statt. Aus diesem Kurs waren Hannah, Yasa, Ricardo und Sebastian zusammen mit anderen jungen Tänzern aus Main-Spessart nach Berlin zum Newcomer-Battle „Get 2 know me“ gefahren. Die meisten Teilnehmer der Fahrt kamen vom Jugendzentrum Lohr. Dass Main-Spessart mit der Tanzszene der Hauptstadt … weiterlesen

Aus der Mitgliederversammlung vom 21. Januar 2017

Daten: Mitgliederzahl zum Jahreswechsel: 200 2016 geruderte Kilometer: knapp 23.000 93 Mitglieder waren auf Wasser gegangen Edgar Werner mit Rekordzahl von  5026 Kilometern Wanderrudern: 116 Wanderruder übernachteten in Karlstadt Wanderfahrten des RCK führten auf der Lahn ab Limburg flussabwärts sowie auf dem von Volkach nach Karlstadt und von Untereisenheim bis Margetshöchheim beziehungsweise Karlstadt Wettkampfsport: Patrick … weiterlesen

Dreikönigswanderung

Die Dreikönigswanderung des Ruder-Clubs führte diesmal nach Halsbach ins Gasthaus „Dorfbrunnen“. Mehr als 20 Teilnehmer machten sich bei sonnigem Winterwetter auf den Weg – einige schon von Karlburg aus über den Mäusberg bis Wiesenfeld. Dort war Treff mit allen weiteren Teilnehmern, um dann gemeinsam Halsbach zu erreichen.