Der Pfutzer taufte den neuen Einer

Der Ruder-Club Karlstadt hat einen neuen Renneiner für Elite-Ruderer. Seine Tragfähigkeit reicht von rund 90 bis 120 Kilo. Auf den Namen „Pfutzer“ taufte Bernhard Renner, der in Karlstadt viel besser als „Der Pfutzer“ bekannt ist, das neue Boot. Der Pfutzer ist dem Verein seit Jahrzehnten wohlgesonnen und verbunden. Außerdem ist das nur 29 Zentimeter schmale … weiterlesen

Julius Naujoks und Niklas Ziegler am Siegersteg

Bei der Kurzstreckenregatta über 500 Meter auf dem Nürnberger Dutzendteich waren die Karlstadter Ruderer Julius Naujoks und Niklas Ziegler siegreich. Beide Leichtgewichtler starten in der A-Jugend. Naujoks siegte am Samstag bei starkem Seitenwind und somit schwierigen Wetterverhältnissen im Einer. Zusammen mit Ziegler gewann er am Sonntag zudem den Doppelzweier. In weiteren Einerrennen dieser Sprintregatta belegten … weiterlesen

Konzert mit „Bassion“ im Ruder-Club

In der Reihe „Musik in historischen Häusern und Höfen“ gastiert das Duo „Bassion“ am Freitag, 7. Juli, im Ruder-Club Karlstadt. Auf dem Freigelande neben dem Bootshaus ist eine Bühne aufgebaut. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert kurzerhand in den Spiegelsaal verlegt. „Bassion“, das sind Birgit Süß und ihr Partner Klaus Ratzek, beide keine Unbekannten in … weiterlesen

Wanderfahrt auf dem Neckar

Von Eberbach bis Hirschhorn führte die viertägige Neckar-Wanderfahrt 2017 der Erwachsenen des Ruder-Clubs Karlstadt. Es passte genau: 13 Teilnehmer ruderten in zwei Vierern und einem Zweier – jeweils mit Steuermann bzw. -frau. Spannend wurde es gleich an den alten Schleusen von Heilbronn, deren Tore noch per Hand bedient werden. Und spannend wurde es jeden Morgen, … weiterlesen

Kurs im Canadierpaddeln

Schon das Geradeauspaddeln in einem Canadier macht Anfängern erfahrungsgemäß Schwierigkeiten. Immer wieder will das Boot nach rechts oder links ausscheren. Der Ruder-Club Karlstadt hilft hier weiter – mit einem Kanukurs für alle interessierten Einsteiger. In Zweisitzer-Canadiern werden Grundtechniken des Kanufahrens vermittelt: Neben dem Geradeausfahren geht es um die richtige Kurventechnik, wenn mal schnell um ein … weiterlesen

Anrudern bei frischem Lüftchen

„Bin überrascht, wie flott der läuft“, war das Urteil eines Teilnehmers, der beim Anrudern am Sonntag, 23. April, erstmals mit im Gig-Achter saß. Als weiteres Boot ging ein Gigvierer auf Wasser. Nach der Bewegung an der (äußerst) frischen Luft taten die Kürbissuppe und der Spießbraten gut.

Start in die Rudersaison 2017

Am Montag, 27. März, soll der Bootssteg eingesetzt werden. Derzeit wird er noch ertüchtigt. Ein weiteres KG-Rohr soll so viel Auftrieb liefern, dass die Achter künftig trockenen Fußes eingesetzt werden können. Momentan ist Schifffahrtspause. Erst am Donnerstag, 6. April, ab 12 Uhr werden die Schleusen wieder in Betrieb gehen. Dann dürfte es noch etwas dauern, … weiterlesen

Streetdance-Kurs bei Dominik Blenk

Jeden Freitag findet im Spiegelsaal des Ruder-Clubs Karlstadt ein Streetdance-Kurs bei Dominik Blenk statt. Aus diesem Kurs waren Hannah, Yasa, Ricardo und Sebastian zusammen mit anderen jungen Tänzern aus Main-Spessart nach Berlin zum Newcomer-Battle „Get 2 know me“ gefahren. Die meisten Teilnehmer der Fahrt kamen vom Jugendzentrum Lohr. Dass Main-Spessart mit der Tanzszene der Hauptstadt … weiterlesen