Kulturförderpreis für Dominik Blenk

Kulturförderpreis für Dominik Blenk

Dominik Blenk, der auch im Ruder-Club Karlstadt Breakdance und Hip-Hop unterrichtet, ist mit dem Kulturförderpreis der Stadt Würzburg ausgezeichnet worden. Der Breakdance-Weltmeister war maßgeblich an der Produktion „Schnweewittchen Breaking Out“ des Mainfranken-Theaters Würzburg und an „Dreamscapes“ beteiligt. Näheres unter:

https://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/stadt-zeichnet-kuenstlerischen-nachwuchs-aus-art-10648106

Karlheinz Haase

Kommentare sind geschlossen.